| home | kontakt | curriculum |


| WERKSTATT | SCHMUCK | OBJEKTE |

Geboren in Stettin
Studium an der Staatlichen Fachschule fuer das
Edelmetallgewerbe Schwaebisch Gmuend

1964 Gesellenpruefung

1970 Studium der Angewandten Kunst
Email - Bau - Geraet
an der Hochschule fur Bildende Kuenste Berlin
ab dann freischaffend

1977-1986 Lehrauftrag an der Fachhochschule fur Sozialpaedagogik Berlin
Bildnerisches und plastisches Gestalten
diverse Einzelausstellungen im In - und Ausland

Messebeteiligungen:
Selection 1998-2000
Inhorgenta Muenchen 1988 - 2004
Sofa New York und Chicago (Galerie Yaw) 2000-2005
Zeughausmesse Berlin 2005 - 2015
Messe im Kunstgewerbemuseum Hamburg 2012
1. Preis fur angewandte Kunst Berlin - Brandenburg 2009
Ankauf: Museum fur Stadtkultur Schwaebisch Gmuend



SCHMUCK UND OBJEKTE

MEINE ARBEIT ALS GOLDSCHMIEDIN BEGREIFE ICH
ALS EINEN DYNAMISCHEN PROZESS:
ICH STELLE DAS DUNKLE EISEN DEM WEICHEN
UND WARMEN GOLD GEGENUEBER.
ICH VERWENDE DAS KUEHLE SILBER UND DEN
KLAREN BERGKRISTALL, SOWIE
KORALLEN UND SCHWARZE PERLEN.
DURCH TREIBEN UND ZISELIEREN, DURCH
AETZEN UND TAUSCHIEREN SCHAFFE ICH CHIFFREN
AUF DEN GESTALTETEN KOERPERN.
WAERME UND KAELTE SIND FUR MICH PLASTISCHE
PRINZIPIEN, DIE ICH IN EIN WECHSELSPIEL VON
AUSDEHNUNG UND ZUSAMMENZIEHUNG
BRINGE.
EIN GROSSES STAUNEN STEHT AM ANFANG MEINER
ARBEIT.
LOESUNGEN,DIE ICH FINDE, BEGLUECKEN.
ABER SCHON DEUTEN SICH NEUE LOESUNGEN AN
UND VERLANGEN NACH GESTALTUNG.
DAS SETZT SICH FORT,
ENDLOS.



By Sibylle Umlauf